La Roncaia Refosco 2014, La Roncaia, wevino.store

La Roncaia Refosco 2014

Verkäufer
La Roncaia
Regulärer Preis
20.40€
Verkaufspreis
20.40€
Inkl. MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.
Menge muss 1 oder mehr sein

La Roncaia Refosco 2014

Herkunft: Weingut in der Gemeinde Nimis.

Trauben: 100% Refosco dal Peduncolo Rosso.

Weinbereitung: Nach einer späten Ernte wird ein Teil der Trauben etwa acht Wochen lang sorgfältig rosiniert. Die Weinbereitung erfolgt in Edelstahltanks. Die zuvor geschälten, aber nicht zerkleinerten Trauben mazerieren 25 bis 30 Tage bei kontrollierter Temperatur. Der Wein wird dann alle 90-100 Tage zur Reifung mit Regalen in neue und einmal verwendete Barriques überführt. La Roncaia Refosco altert 18 Monate lang langsam in Holz. Nach dem Zusammenstellen der Cuvèe wird der Wein in Flaschen abgefüllt und sechs Monate lang in horizontaler Position gereift.

Intensiv, komplex, mit Erddüften, die an wilde Essenzen und wilde Beeren, würzige und geröstete Düfte bis hin zu ätherischen Parfums erinnern. Warm, samtig, tanninhaltig, ein Wein mit einem großartigen Körper, Intensität und Geschmacksbeständigkeit.

Hier wissen einige Leute alles über den langsamen, faszinierenden Prozess der Reifung von Wein in französischen Eichenfässern. Sie arbeiten unermüdlich und wenden ihre alten Fähigkeiten auf die Reben und ihre kostbare Ernte an, die in Top-Zustand gepflückt und von Hand ausgewählt werden, um Spitzenweine zu erzielen. Weine, die bei kontrollierter Temperatur fermentieren, um die für ein exklusives Gebiet typischen Traubenaromen zu verstärken.

Erweiterte Mazeration zur Extraktion von Körper und Struktur, charakteristische Merkmale unserer einheimischen Reben. Sorgfältig getrocknete Trauben, um die Qualitäten dieser seltenen Juwelen der friaulischen Weinherstellung hervorzuheben.
Es gibt eine wunderschöne Atmosphäre, die an die Vergangenheit erinnert, wie die majestätischen Ruinen einer alten Burg, die über einen verzauberten Weg durch den Wald erreicht werden. Eine Entdeckungsreise durch die faszinierende Schönheit eines Ortes, der von der Essenz seiner Menschen durchdrungen ist: stark, willig, fleißig, aber auch großzügig, gastfreundlich, sorglos. Die gleichen Eigenschaften zeigen sich bei den Menschen, die den Keller in Cergneu zu ihrer Existenzberechtigung gemacht haben, um ihre Lebensenergie in eine Leidenschaft zu lenken, die Zeit, Eile und Ungeduld nicht beachtet. So entstehen La Roncaia-Weine, geboren aus Liebe und dem ständigen Streben nach Perfektion.