Poggio Al Tesoro Bolgheri Il Seggio 2017, Poggio Al Tesoro, wevino.store

Poggio Al Tesoro Bolgheri Il Seggio 2017

Vendor
Poggio Al Tesoro
Regulärer Preis
24.00€
Verkaufspreis
18.00€
Inklusive Steuer Versand wird bei Bezahlung berechnet.
Menge muss 1 oder mehr sein

Poggio Al Tesoro Bolgheri Il Seggio 2017


Ein weiterer unvergesslicher Jahrgang, der von vielen als einer der frühesten in Bolgheri bezeichnet wird. Nach einem relativ milden Winter, wenn auch mit starken Regenfällen, fielen in den Frühlingsmonaten regelmäßig Regenfälle, die die gleichmäßige Entwicklung der Knospen förderten, die bereits Anfang März aufgetreten waren. Die Sommersaison war trocken und luftig, mit einem erfrischenden Regen Anfang September, der es den Trauben ermöglichte, bei perfekter Gesundheit zu reifen. Während der Vorernteperiode förderten große Schwankungen der Tag-Nacht-Temperaturen die phenolische und aromatische Reifung, während der erhöhte Säuregehalt beibehalten wurde. Der Jahrgang 2016 verspricht faszinierende Weine mit ausgeprägter Sortenpersönlichkeit, guter Struktur und ausgezeichnetem Alterungspotential.

Der Fluss Seggio ist der größte Wasserlauf in der Gemeinde Castagneto Carducci. Seine Quelle befindet sich in Sassettas metallhaltigen Hügeln, einem Gebiet, das bereits in der etruskischen Zeit bekannt war und extrem reich an unterirdischen Ablagerungen von Eisenmineralien ist. Es erstreckt sich über das gesamte Gebiet von Bolgheri und seine alluvialen Trümmer bereichern die charakteristischen Tonböden mit kostbaren großen Kieselsteinen, wodurch eine hervorragende Entwässerung des Bodens gewährleistet wird. Dieser Bolgheri Rosso wird mit den typischen Sorten Merlot 40%, Cabernet Sauvignon 30%, Cabernet Franc 20% und Petit Verdot 10% hergestellt, sorgfältig geerntet und vinifiziert, um Dichte und Konzentration zu gewährleisten, aber auch einen sehr frischen und leicht zu trinkenden Stil zu erzeugen Wein. Im Glas kann man sofort die feurige Begeisterung und Aufmerksamkeit für das Detail erfassen, das wir diesem Wein widmen, der mit dem Jahrgang 2014 sein Debüt feiert.

Lage der Weinberge: Via Bolgherese, Cabernet Sauvignon (3.00 ha - 7.40 ac); Le Sondraie, Merlot, Cabernet Franc, Cabernet
Sauvignon und Petit Verdot (12,00 ha - 29.65 ac)
Belichtung: West - Süd / West
Bodeneigenschaften: Via Bolgherese: tiefe Böden mit grobkörnigem rotem Sand, kiesig, gut entwässert mit einer Tonschicht bei
120 cm unter der Oberfläche. Leicht subalkalisch.
Trainingssystem: Spornkordon
Das Durchschnittsalter der Reben: 18 Jahre

Alterung: 15 Monate in 225 Litern Barriques aus französischer Eiche (30% neu, 70% Zweitgebrauch).