Charles Heidsieck Brut Reserve, Charles Heidsieck, wevino.store

Charles Heidsieck Brut Reserve

Vendor
Charles Heidsieck
Regulärer Preis
45.00€
Verkaufspreis
42.00€
inkl. MwSt. Versand wird bei Bezahlung berechnet.
Menge muss 1 oder mehr sein

Charles Heidsieck Brut Reserve

Charles Heidsieck Brut Réserve NV enthält eine Mischung aus 40% Reserveweinen (mit einem Durchschnittsalter von zehn Jahren) und reift mindestens drei Jahre lang auf der Hefe: doppelt so lang wie für einen Nicht-Jahrgang. Um die Tiefe und Komplexität des House-Stils zu erreichen, altert Charles Heidsieck den Nicht-Jahrgang nach der Degorgation für weitere drei Jahre, wiederum viel länger als gesetzlich vorgeschrieben von nur fünfzehn Monaten. Chef de Cave, Cyril Brut, sieht die in der Mischung verwendeten Reserveweine in zwei Kategorien. 5-10 Jahre alt sind "Vin-Medikamente" - "Doktorweine", die der Mischung zugesetzt werden, sie beeinflussen den Säuregehalt, während die älteren Reserveweine, 10-20 Jahre alt, "Vins d'épices" - "Gewürzweine" sind für Komplexität und Intensität. Es ist dieser große Anteil an reifen Reserveweinen und der zusätzliche Alterungsprozess, der Brut Réserve NV zu einem der weltweit besten Champagner ohne Jahrgang macht - oft in der Qualität mit den Prestige-Cuvées anderer Hersteller verglichen.

Zarte, lebhafte und lang anhaltende Bläschen sind das Ergebnis eines langen, langsam reifenden Prozesses in Kreidekellern.

Dank 40% der Reserveweine bietet die Mischung eine komplexe, elegante, üppige Nase mit einem Hauch von frisch gebackener Brioche, reichhaltigen gerösteten Noten und sonnenverwöhnten Früchten - Mango, Aprikose und Mirabellenpflaume - akzentuiert durch getrocknete Früchte, Pistazien und Mandeln .

Die Textur erinnert an eine knusprige Nougatinschicht auf einem samtigen Sahnegebäck, gefüllt mit prallen roten Pflaumen und reifen Kirschen. Die Auswahl der Reserveweine verleiht dem Wein Üppigkeit. Der Abgang enthüllt Noten von Praline und Vanille.

Es zeigt sich sehr gut und öffnet sich im Glas mit Noten von grünem Apfel, getrockneten weißen Blüten, Birne, kandierter Schale und Walnüssen. Am Gaumen ist der Wein mittel bis vollmundig, tief und geschichtet. Dies ist eine Abfüllung, die weiterhin über ihrem Gewicht liegt und einige Jahre im Keller vor dem Öffnen verdient und belohnt wird.